K rper Geschlecht Affekt Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialr umen German Edition Konstruktionsprozesse von Geschlecht sind mit der Reproduktion und Modellierung von Affektlagen K rperinszenierungen und Deutungsmustern verbunden Jugendliche experimentieren in ihren Sozialr umen mi

  • Title: Körper Geschlecht Affekt: Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen (German Edition)
  • Author: Birgit Butow
  • ISBN: 3531182641
  • Page: 490
  • Format:
  • Konstruktionsprozesse von Geschlecht sind mit der Reproduktion und Modellierung von Affektlagen, K rperinszenierungen und Deutungsmustern verbunden Jugendliche experimentieren in ihren Sozialr umen mit Geschlechternormen und ihren berschreitungen, verwerfen oder verfestigen sie Dabei spielen unbewusste Dynamiken und implizite Ordnungsvorstellungen eine wichtige Rolle Die Beitr ge in diesem Band stellen Ergebnisse empirischer Studien vor, in denen Geschlechterkonstruktionen von Jugendlichen in Szenen, Schulklassen und Einrichtungen der au erschulischen Jugendbildung untersucht wurden Neu ist die Perspektive, die Konstruktionsprozesse als Teil komplexer Bildungsprozesse zu verstehen.

    • ☆ Körper Geschlecht Affekt: Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen (German Edition) || ☆ PDF Download by ☆ Birgit Butow
      490 Birgit Butow
    • thumbnail Title: ☆ Körper Geschlecht Affekt: Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen (German Edition) || ☆ PDF Download by ☆ Birgit Butow
      Posted by:Birgit Butow
      Published :2019-05-17T08:49:03+00:00

    About “Birgit Butow

    1. Birgit Butow says:

      Birgit Butow Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Körper Geschlecht Affekt: Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen (German Edition) book, this is one of the most wanted Birgit Butow author readers around the world.



    2 thoughts on “Körper Geschlecht Affekt: Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen (German Edition)

    1. Inhaltlich geht es um Geschlechtertheoretische Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse Jugendlicher. Ihre Sozialräume werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln in verschiedenen Beiträgen dargestellt. In empirischen Studien und einzelnen Interviews wurden jugendkulturelle Szenen und Gleichaltrigengruppen unter die Lupe genommenIm Fazit kann man sagen, dass das Buch äußerst gewinnbringend ist für Personen im Sozialpädagogischen Bereich. Man merkt durchwegs das hohe Niveau der Arbeit. Die [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *