Mein Herr und Gebieter

  • Title: Mein Herr und Gebieter
  • Author: Tehmina Durrani
  • ISBN: 3455085989
  • Page: 150
  • Format:
  • Popular Book, Mein Herr und Gebieter By Tehmina Durrani This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Mein Herr und Gebieter, essay by Tehmina Durrani. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • [PDF] ↠ Free Read ↠ Mein Herr und Gebieter : by Tehmina Durrani ↠
      150 Tehmina Durrani
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Read ↠ Mein Herr und Gebieter : by Tehmina Durrani ↠
      Posted by:Tehmina Durrani
      Published :2019-05-26T08:48:32+00:00

    About “Tehmina Durrani

    1. Tehmina Durrani says:

      Tehmina Durrani Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Mein Herr und Gebieter book, this is one of the most wanted Tehmina Durrani author readers around the world.



    2 thoughts on “Mein Herr und Gebieter

    1. Normalerweise halte ich überhaupt nichts von solchen Büchern, die über irgendwelche Frauenschicksale handeln, die der Welt ihr Leid klagen. Sicher haben diese Frauen viel durchgemacht und ich habe Respekt vor deren Geschichte, aber lesen muss ich soetwas eigentlich nicht.Dennoch hatte ich mir vor ca. 1 Jahr das o. g. Buch zugelegt - keine Ahnung warum. Und ein gutes Jahr lang wollte ich es nicht lesen. Bis vor einer Woche.Das Buch ist spannend (ich konnte es kaum weglegen) und ich zolle diese [...]

    2. Dieses ist nicht mein erstes Buch über die prekäre Situation der Frau im Islam. Ich las es in der Erwartung ein weiteres Beispiel für die Hilflosigkeit der islamischen Frau vorzufinden und wertvolle Einsichten in die spezielle Situation Pakistans zu gewinnen. Aber trotz der schweren Mißhandlungen, die Thamina Durrani durch ihren Mann erdulden muß, mischt sich in mein Mitgefühl immer auch das Unbehagen, dass hier ein zweifelhafter Charakter seinen zugegeben brutalen Meister gefunden hat. Da [...]

    3. Das Buch liest sich zwar flüssig und auch wenn man keine Vorbildung, was die pakistanische politische Geschichte angeht, besitzt, versteht man die Zusammenhänge aufgrund der strukturierten Erklärungen leicht. Auf mich persönlich machte es jedoch den Eindruck, dass es ihr mehr um die Schilderung ihrer politischen Sicht ging, als über ihr Leben bzw. ihre Erlebnisse in der Ehe zu schreiben. Dies geriet sehr in den Hintergrund. Trotzdem hat mich die Geschichte dieser mutigen Frau sehr beeindruc [...]

    4. Zehn Jahre, nachdem ich "Nicht ohne meine Tochter" gelesen habe, fand ich dieses Buch und wagte mich wieder in die Welt des Islam. Meine Vorstellung, daß es einer islamischen Frau, die mit einem namhaften Politiker Pakistans verheiratet ist, ähnlich wie einer Prinzessin in "Tausend und Einer Nacht" ergeht, musste ich mit jeder Seite, die ich gelesen habe, verändern. Dieses Buch gibt Einblick in die islamische und sehr unterschiedliche Welt von Mann und Frau, in die Machenschaften von islamisc [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *