Happy Birthday T rke

  • Title: Happy Birthday, Türke!
  • Author: Jakob Arjouni
  • ISBN: 3257215444
  • Page: 490
  • Format:
  • Amazing Book, Happy Birthday, Türke! By Jakob Arjouni This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Happy Birthday, Türke!, essay by Jakob Arjouni. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • ↠ Happy Birthday, Türke! || ✓ PDF Read by Ñ Jakob Arjouni
      490 Jakob Arjouni
    • thumbnail Title: ↠ Happy Birthday, Türke! || ✓ PDF Read by Ñ Jakob Arjouni
      Posted by:Jakob Arjouni
      Published :2019-04-01T12:23:04+00:00

    About “Jakob Arjouni

    1. Jakob Arjouni says:

      Jakob Arjouni Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Happy Birthday, Türke! book, this is one of the most wanted Jakob Arjouni author readers around the world.



    2 thoughts on “Happy Birthday, Türke!

    1. wenn man auch merkt, dass sich die Lesegewohnheiten geändert haben. Was hier im ganzen Buch passiert, kann man in heutigen Krimis ungefähr in Kapitel eins finden. Aber die Gemächlichkeit der Geschichte rund um Privatdetektiv Kayankaya und ihre simple "whodunnit"-Formel stört nicht weiter, weil Jakob Arjouni seine Geschichte humorvoll und dicht dran an echten Typen zu erzählen weiß. Es erinnert alles ein bisschen an "Müllers Büro", aber einen schönen Nachmittag kann man sich damit dennoc [...]

    2. Ich kannte vorher nur "Der Heilige Eddy" von dem Autor und fand es nicht überragend. Diese kurzweilige Geschichte um den Privatdetektiv hat mich jedoch sehr amüsiert, sowohl von der Sprache als auch der Story an sich, so dass ich gleich mit dem zweiten Fall weitergelesen habe.

    3. Bin ein großer Fan von "Magic Hoffmann". Daran reicht "Happy Birthday" lange nicht. Sprachlich nicht so schön, Figuren eher platt und eindimensional.

    4. Happy birthday, Türke!: Kayankayas erster Fall , ein wirklich empfehlenswertes Buch, etwas kritsch, etwas zum schmunzeln, alles für Kurzweiligkeit muss man lesen

    5. Habe dieses Buch nach einer Sendung auf WDR5 zum verstorbenen Arjouni als Einstiegslektüre zum Autor gekauft und gelesen. Das Buch ist leicht zu lesen und dennoch nicht seicht oder flach, es hat mich gut unterhalten. Arjounis Sprache ist klar und unverblümt, seine Haltung zu Ausländern/Migranten unverkrampft. Ich denke ich werde weitere Bücher von Arjouni lesen.

    6. leichte, schnell zu lesende Literatur. Happy birthday, Türke, Kayankayas erster Fall spielt mit typischen Klischees über Türken, hat mich manchmal peinlich berührt.

    7. Das Buch hat sich gut lesen lassen. Man konnte auch immer mal schmunzeln, wenn hessisch gebabbelt worden ist.Hat mich beim lesen immer wieder an Humphrey Bogart erinnert.

    8. Witzig geschrieben, wie aus dem Leben. War sehr unterhaltsam und die Hauptfigur hat Spass gemacht. Sehr zu empfehlen, leichter Krimi aber trotzdem gute Handlung

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *